Nachbarschaftsraum

Sechs evangelische Kirchengemeinden arbeiten im Nachbarschaftsraum Gladenbach zusammen.

Wir sind die Kirchengemeinden:

Karte
Karte vergrößern

– Gladenbach (Stadt Gladenbach,
  Frohnhausen, Sinkershausen, Kehlnbach)

– Mornshausen (Mornshausen,
  Rüchenbach, Friebershausen)

– Weidenhausen (Weidenhausen,
  Römershausen)

– Runzhausen (Runzhausen, Bellnhausen,
  Rachelshausen)

– Erdhausen

– Diedenshausen

Wir stehen als Christinnen und Christen eng zusammen in unserem Nachbarschaftsraum und wollen die Zusammenarbeit auch zukünftig noch weiter ausbauen.

Vieles wurde auf diesem Weg schon erreicht. Ein gemeinsamer Gemeindebrief wird von den Gemeinden herzausgegeben. Ebenso wird ein gemeinsamer Gottesdienstplan erstellt. Teilweise gibt es auch eine gemeinsame Konfirmandenarbeit. Die Pfarrerinnen und Pfarrer vertreten sich gegenseitig und auch die Gruppen und Kreise arbeiten, wo möglich, über Gemeindegrenzen hinweg zusammen. Eine enge Zusammenarbeit gibt es auch in der Kinder- und Jugendarbeit über einen gemeinsamen Kinder- und Jugendausschuss.

Derzeit diskutieren die Kirchenvorstände, in welchem Rechtsrahmen dies geschehen soll. Alle Kirchenvorstände haben sich dafür ausgesprochen, langfristig eine gemeinsame Gesamtkirchengemeinde zu bilden. Auf dem Weg dorthin sollen rechtliche Zwischenformen gebildet werden, etwa eine Arbeitsgemeinschaft oder ein gemeinsamer Kooperationsraum.